Fit für den Schritt in den Betrieb als Pflegefachperson

Sie überlegen sich zurück in die Pflege zu gehen, oder sind gerade wieder eingestiegen? Sie benötigen eine Auffrischung bezüglich der ‘neuen’ Ausbildungen in unserem Gesundheitssystem? Welches sind die Schwerpunkte und Herausforderungen der heutigen Tätigkeiten einer Pflegefachperson HF? In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den ‘neuen’ Herausforderungen in Ihrem Berufsalltag. Themen wie Skills Grade Mix, Organisation, Delegation im Rahmen der verschiedenen Kompetenzen werden an diesem Kurstag behandelt. Zudem werden wichtige Themen, wie pers. Abgrenzung, Resilienz und Kommunikation, sowie den Umgang mit Fehlern im Rahmen Ihrer Funktion als Pflegefachperson HF beleuchtet, damit Sie gestärkt den Wiedereinstieg in die Pflege meistern. (Kann als Teil des Komplettkurses Wiedereinstieg in die Pflege gebucht werden)

Inhalte

▪ Bildungssystematik Gesundheit, aktuelle Ausbildungen
▪ Übersicht heutige und altrechtliche Ausbildungen im Bereich Gesundheitswesen
▪ Kompetenzprofile der verschiedenen Ausbildungen (HF, FaGe, FaBe, AGS)
▪ Skills Grade Mix
▪ Strategien für den Umgang mit Zeitressourcen und Stress
▪ Umgang mit Fehlern
▪ Elemente der Selbstfürsorge zur Stärkung der Widerstandskraft im Pflegealltag
• wertschätzende Kommunikations - Kultur mit sich selbst und anderen
▪ Tipps für den Praxisalltag

Ziele

Die Teilnehmenden
▪ kennen die Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen der Berufsgruppen in der Pflege
▪ sind sich den Herausforderungen in der Rolle als Pflegefachperson HF bewusst
• erkennen und definieren individuelle Selbstfürsorge - Möglichkeiten
▪ lernen ihre Anliegen klar und wertschätzend auszudrücken
▪ stellen mittels (eigenen) Fallbeispielen den Transfer zwischen Theorie und Praxis her

Dozenten

Caroline Hersperger
Dipl. Pflegefachfrau HF, eidg. FA Erwachsenenbildnerin, Bildungsbeauftragte Geriatrische Klinik St. Gallen

Leitung

Caroline Hersperger
Dipl. Pflegefachfrau HF, eidg. FA Erwachsenenbildnerin, Bildungsbeauftragte Geriatrische Klinik St. Gallen

Abmeldung

Bis 30 Tage vor Kursbeginn werden CHF 50.00 Umtriebsgebühren verrechnet.
Innerhalb der letzten 30 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Überblick:

Dauer: 1 Tag à 8 Lektionen
Daten: 29.05.2024
Zeiten: 08.30 - 16.50 Uhr
Kosten: SBK-Mitglieder: Fr. 240.00
Nichtmitglieder: Fr. 310.00
Umfassende Kursunterlagen und Kursmaterial: Fr. 10.00
Ort: SBK Sektion SG TG AR AI, Kolumbanstrasse 2, 9008 St. Gallen
Kontakt
E-Mail:
fortbildung@sbk-sg.ch