Grundlagen medizinischer Hautpflege - Salben, Crèmen, Lotionen, ... oder?

Die Hautpflege ist im Wundmanagement ein sehr wichtiger Eckpfeiler, der oft in den Hintergrund gerät oder durch seine Komplexität eine grosse Herausforderung darstellen kann. Die Hautpflege wird somit oft einfach unterschätzt. Die Haut zu beurteilen, einzuschätzen, den Hauttyp zu beurteilen, das Hautproblem zu erkennen oder gar die richtigen Inhaltsstoffe/ Produkte anzuwenden... ist das im Alltag wirklich so einfach oder wenden wir einfach die Produkte an, welche vorhanden sind...? Die Haut, unser grösstes Organ, muss über den gesamten Tag viele Funktionen erfüllen. Dies kann sie nur, wenn sie intakt ist, die richtige Pflege und Nährstoffe bekommt. In diesem Kurs wird die Zeit einmal nur der Haut, der Hautpflege und dem Hautschutz gewidmet, denn Hautpflege ist nicht gleich Hautpflege.

Inhalte

▪ Grundlagen der Physiologie und Pathophysiologie der Haut
▪ Grundlagen Haut, Hautschutz, Hautpflege, Haut- und Haarreinigung
▪ Wichtigkeit und Wirksamkeit der Hautpflege, Hautschutz und Hautreinigung
▪ Beurteilung, Einschätzung und Analyse des Hautbildes
▪ Hautprobleme und Hautveränderungen erkennen, beurteilen und behandeln (wie z.B. Unterschiede Mykose, Intertrigo, Ekzeme, IAD, Dekubitus, Allergien oder Hautprobleme bei malignen Wunden etc.)
▪ Kenntnisse über das Ingrediens und deren Wirkung sowie die Galenik
▪ Unterschied und korrekter Einsatz von Salben, Crèmen, Lotionen, Kortison und Pasten
▪ Beurteilung und Behandlung von Wundrand und Wundumgebung
▪ Fallbeispiele, Praxistransfer, Produkteberatung aus der eigenen Institution

Über die Ausübung der im Kurs erworbenen Kompetenzen entscheidet der Arbeitgeber.

Ziele

Die Teilnehmenden
• lernen die Haut, deren Pflege und Schutz kennen
• lernen die Hautpflege, ihre theoretischen Hintergründe und die gezielten Applikationen / Anwendungen kennen
• kennen die Wirkungsweisen der hochwertigen Inhaltsstoffe in den Pflegeprodukten
• können anhand der Hauteinschätzung und deren Hautproblemen die richtige Therapie festlegen

Dozenten

Susi Bolt
Dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Wundexpertin SAfW, Leiterin Wundmanagement Interdisziplinäres Wundzentrum KSSG

Leitung

Susi Bolt
Dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Wundexpertin SAfW, Leiterin Wundmanagement Interdisziplinäres Wundzentrum KSSG

Abmeldung

Bis 30 Tage vor Kursbeginn werden CHF 50.00 Umtriebsgebühren verrechnet.
Innerhalb der letzten 30 Tage vor Kursbeginn wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Anmerkungen

Dieser Kurs ist SAfW zertifiziert.

Überblick:

Dauer: 1 Tag
Daten: 20.06.2024
Zeiten: 9:10 - 16.50 Uhr
Kosten: SBK-Mitglieder: Fr. 210.00
Nichtmitglieder: Fr. 280.00
Umfassende Kursunterlagen und Kursmaterial: Fr. 10.00
Ort: SBK Sektion SG TG AR AI, Kolumbanstrasse 2, 9008 St. Gallen
Kontakt: Vanessa Höhl (info@sbk-sg.ch)
Kontakt
E-Mail:
fortbildung@sbk-sg.ch