Psychiatrisches Wissen Aufbauseminar

Sind Sie in einem Alters- und Pflegezentrum tätig und haben manchmal das Gefühl, in einer Psychiatrie zu arbeiten? Finden Sie sich immer öfters in Situationen wieder, die Sie persönlich und fachlich herausfordern? Vertiefen Sie ihr gerontopsychiatrisches Fachwissen, um sich im Umgang mit herausfordernden Situationen sicherer und handlungsfähiger zu machen.

Inhalte

- Empathische Pflege: Wertschätzung sich selber und anderen gegenüber beibehalten
- Psychopharmaka: Wirkungen und Nebenwirkungen
- Herausfordernde Situationen in der Pflege und Betreuung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen
- Stärkung der eigenen psychischen Widerstandskraft (Resilienz)

Ziele

Im Kurs wird an folgenden Kompetenzen gearbeitet:

Die Teilnehmenden
- vertiefen des gerontopsychiatrischen Fachwissens im Umgang mit herausfordernden Situationen
- kennen des gerontopsychiatrischen Pflegeparadigmas
- stärken die eigene psychische Widerstandskraft (Resilienz)

Die Kompetenzen werden an die verschiedenen Zielgruppen angepasst.

Lehrmethode

- Lehrgespräche und Austausch im Plenum
- Einzel- und Gruppenarbeiten
- Fallbeispiele der Teilnehmenden mit neuem Wissen verknüpfen
- Intervision, Reflexion
- Filmausschnitte
- Transferauftrag in die eigene Berufspraxis

Dozenten

André Winter

Anmerkungen

Bitte melden Sie sich direkt auf der Website des SBK Bern (Link auf der rechten Seite) an.

Überblick:

Kosten: Mitglied: 500
Nichtmitglied: 720
Ort: SBK Bern, Monbijoustrasse 30, 3011 Bern
Kontakt: SBK Bern
Monbijoustrasse 30
3011 Bern